Die Friedens- Glocken

 

Friedensglocken als Symbol für eine friedliche Welt

Die Bell Amani Friedensglocken ("Bell" steht für Glocke und "Amani" heißt auf Swahili Frieden) sind das Symbol für internationale Friedens- und Bildungsprojekte für junge Menschen.

Frieden leben: Hier und Jetzt!

Was ist Frieden? Viele Menschen definieren ihn als diejenige Zeit, in der kein Krieg herrscht. Doch das trifft für uns nicht seinen Wesenskern. Denn Frieden bedeutet wesentlich mehr als die Abwesenheit von Krieg und Aggression. Frieden speist sich aus Werten wie Liebe, Wertschätzung, Respekt, Freiheit, Gemeinsamkeit und Zufriedenheit. Wir finden ihn in uns selbst, wenn wir zu-frieden sind, zugleich auch, wenn wir Liebe und Freundschaft erleben, wenn wir uns von der Schönheit der Natur inspirieren lassen, wenn wir Gemeinsames schaffen, wenn wir jenseits jeden Machtstrebens uns auf gleicher Augenhöhe begegnen.

Der Initiator und Stifter

 

Initiator und Stifter, S.E. Claude Kalume wa Mukadi Dah Vignon, Prinz von Abomey, Benin ist der Gründer der Bell Amani Friedens-Stiftung.

 

Seit jeher ist sie für ihn eine Herzensangelegenheit und seine Kernaufgabe besteht darin in jungen Menschen das Bewusstsein für Frieden zu wecken, nachfolgende Generationen vor den Risiken eines Krieges zu bewahrenund Menschen zu ermutigen in Toleranz als gute Nachbarn zusammenzuleben und zu konkretem Handeln zu bewegen.

 

Zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Förderpreis "Münchner Lichtblicke" für ein friedliches Zusammenleben der Menschen, würdigen sein Engagement. 


Seit Jahren spricht er mit Menschen über seine Vision. Aufgrund des breiten Zuspruchs und der positiven Resonanz aus aller Welt hat er jetzt gemeinsam mit einem Experten-Team begonnen, die Idee Wirklichkeit werden zu lassen.

 

 

Mehr

Die Projekte

 

Wir verfolgen die Bewahrung des in unseren Augen höchsten Gutes der Zivilisation und eines der Resultate einer intakten und gelebten Wertekultur - den Frieden.

Unsere Projekte stellen besonders Kinder und junge Erwachsene in den Mittelpunkt.  Wir fördern bei jungen Menschen das Bewusstsein für eine Friedenskultur und einen globalen Friedensprozess. Sie sollen das Wort "Frieden" nicht nur als Wort oder als Gegenteil von Krieg sehen, sondern verstehen wie wichtig und notwendig Frieden iist. Sie sollen einen selbstverständlichen Umgang im Streben nach Frieden entwickeln. 

 

 

Mehr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bell Amani Friedens-Stiftung